Losungen, 20.09.2017

Es kommt die Zeit, da werde ich meinen Geist ausgießen über alle Menschen. Joel 3,1

mehr

Evangelische Kirchengemeinde Euskirchen

Das Diakonische Werk Euskirchen

In der Euskirchener Region haben die Kirchengemeinden Bad Münstereifel, Euskirchen, Weilerswist und Zülpich ein gemeinsames Diakonisches Werk eingerichtet. Zu dessen Aufgaben gehört u.a. der Familienunterstützende Dienst (FUD) für Familien mit Kindern mit Behinderungen, das Angebot von Erholungsmaßnahmen für Senioren und Kinder sowie der Mobile Soziale Dienst (MSD), der die häusliche Unterstützung im Alltag anbietet. Die Evangelische Beratungsstelle für für Erziehungs-,Jugend-, Ehe- und Lebensfragen aus Bonn bietet außerdem Vor-Ort-Termine in der Euskirchener Diakonie an.

Die Diakonie-Station Euskirchen sorgt für Menschen, die pflegerische Unterstützung benötigen. Die evangelische Sozialstation bietet ambulante Alten- und Krankenpflege für alle Menschen - unabhängig von der Konfessions- oder Religionszugehörigkeit. Außerdem begleitet sie mit ihrem spezialisierten Palliativ Care Team Menschen in der letzten Phase ihres Lebens. Sie wird dabei vom ambulanten Hospizdienst unterstützt, durch den von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Begleitung für sterbende Menschen angeboten wird.

Weitere Informationen:

Diakon Walter Steinberger und Nadine Günther, Geschäftsführung des Diakonischen Werks, Telefon 02251-9290-0

 

Diakonie-Station Telefon 02251-4448

Ehe- und Lebensberatung 02251-9290-24

Familienunterstützender Dienst FUD 02251-9290-15

Hilfen im Alltag 02251-9290-12

Alle weiteren Bereiche 02251-9290-0 oder Internetpräsenz der Diakonie.

Diese Seite gehört zu ev-kirche-euskirchen.de und ist in allen Bestandteilen urheberrechtlich geschützt. | Evangelische Kirchengemeinde Euskirchen, Kölner Straße 41, 53879 Euskirchen, Deutschland, Telefon +49-2251-2182 | IMPRESSUM